Radiofeature 0

Auslaufmodell Evolution?

Mit Technologien wie CRISPR bestimmt der Mensch endgültig selbst über seine biologische Entwicklung. Über die Folgen wird gestritten Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen – Aus Forschung und Gesellschaft, 09.02.2017 Die „Genschere“ CRISPR-Cas9 […]

Radiofeature 0

Lea ist Leo

Vom Streit um Transidentität bei Kindern Deutschlandfunk, Wissenschaft im Brennpunkt, 21.08.2016 „Es gibt eine Fee“, sagte Karl eines Tages zu seiner Mutter, „die kann mich in ein echtes Mädchen verzaubern. […]

Radiofeature 0

Die Auserwählten

Sie sind entstanden durch Reproduktionstechnologien – und jetzt junge Erwachsene. Eine Bilanz mit Tim Wiese Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen – Aus Forschung und Gesellschaft. 09.06.2016 Ende der 1970er/Anfang der 1980er Jahre […]

Radiofeature 0

Massenweise Sicherheit

Deutschlandradio Kultur – Forschung und Gesellschaft, 11.09.2014 Apps und Simulationen, Drohnen und Roboter sollen auf Massenveranstaltungen für Sicherheit sorgen – oder effiziente Hilfe in Katastrophenfällen gewährleisten. Am besten ganz von […]

Radiobeitrag 0

Weniger ist mehr: Palliativmedizin ist nicht erst am Therapieende sinnvoll

Deutschlandfunk, Forschung aktuell, 04.04.2014 Medizin. – Die Nachfrage nach palliativer Betreuung steigt: Fast jeder dritte Deutsche möchte einer aktuellen Umfrage zufolge die letzte Phase seines Lebens in einem Hospiz verbringen. Heilen kann und will die Palliativmedizin nicht – vielleicht aber Leben verlängern. Eine amerikanischen Studie hatte entsprechende Hinweise geliefert und damit eine Debatte angestoßen, wie Palliativmedizin die konventionelle Behandlung Schwerstkranker […]