Skip to content

Schlagwort: Gesundheit

Radiobeitrag 0

Weniger ist mehr: Palliativmedizin ist nicht erst am Therapieende sinnvoll

Deutschlandfunk, Forschung aktuell, 04.04.2014 Medizin. – Die Nachfrage nach palliativer Betreuung steigt: Fast jeder dritte Deutsche möchte einer aktuellen Umfrage zufolge die letzte Phase seines Lebens in einem Hospiz verbringen. Heilen kann und will die Palliativmedizin nicht – vielleicht aber Leben verlängern. Eine amerikanischen Studie hatte entsprechende Hinweise geliefert und damit eine Debatte angestoßen, wie Palliativmedizin die konventionelle Behandlung Schwerstkranker […]

Uncategorized 0

Podcast Wissenschaft – die aktuelle Folge

Podcast Wissenschaft – die aktuelle Folge Deutsche Welle, Wissen&Umwelt, 31.10.2013 Umdenken bei der Welternährung +++ 60 Jahre Anonyme Alkoholiker in Deutschland +++ Die Pille gegen die Sauferei +++ Gesichtsblindheit: Fremde Freunde Angefangen bei der Produktion von Lebensmitteln über Verarbeitung und Verteilung bis hin zum Verbrauch: Das alles hängt eng zusammen mit unserer Gesundheit. Klingt zwar naheliegend – wurde aber im […]

Uncategorized 0

Podcast Wissenschaft – die aktuelle Folge

Podcast Wissenschaft – die aktuelle Folge Deutsche Welle, Wissen&Umwelt, 17.05.2013 Autismus – Krankheit oder Charakterzug? +++ Stottern – wenn die Worte fehlen +++ Hubschrauber – bald weniger laut? Sie meiden oftmals andere Menschen und sie verstehen die Gefühle anderer nur schlecht. Autisten sind irgendwie anders. Aber wie genau? Weltweit suchen Forscher nach den Ursachen der Störung und fragen sich: Wo […]

Uncategorized 0

Die Grenze zum Autismus

Die Grenze zum Autismus Deutsche Welle, Wissen & Umwelt, 06.05.2013 Oft meiden sie Menschen, oft verstehen sie die Gefühle anderer nur schwer. Autisten sind anders. Aber wie genau? Weltweit suchen Forscher nach den Gründen der Störung und fragen sich: Wo enden autistische Züge, die sich bei vielen Menschen finden? Und wo beginnt Autismus?